Leit­produkte & Kompetenz­beweise

Du bist gut?

Dann beweise es. Die genannten Kernthemen neues Strandleben, Wassersport, Radfahren, Kulinarik und Wellness sind die Basis für die Produktentwicklung. Sie sind zugleich Herz und Verstand der Marke Travemünde. Leitprodukte bilden das Ergebnis ab und stellen einen echten Reiseanlass für unsere Lieblingsgäste dar.

Leitprodukt Ostseelounge und Seebrücke

Paar trinkt am Strand Cocktails in Liegestühlen

Der Mensch und das Meer, eine erstaunliche Liebesbeziehung in zwei Akten. Erst kamen die Seebrücken, dann die Beachlounges. Auftritt Seebrücke: man komme und staune und fühle sich wie von Zauberhand über das Meer getragen. Eins werden mit diesem Element und trotzdem erhaben darüber schweben. Ist im Sommer schön und im Winter mit dickem Schal und Mütze geradezu befreiend. Auftritt Beachlounge: wer es gemütlicher mag, entspanntes Lebensgefühl bei Sommerklängen und Sommer-Sonnen-Cocktail sucht, der ist hier richtiger als an allen anderen Flecken der Erde. Blick Richtung Meer, das muss sein. Füße (bitte nicht Kopf) dabei im Sand. Mehr Freiheit gibt es kaum.

Leitprodukt Stand Up Paddling (SUP)

Mann mit SUP Board am Strand

Zugegeben: das Wort Stand Up Paddling verursacht bei manchen von uns noch einen leichten Knoten in der Zunge. Der Sport als solches verursacht bei Anfängern zuweilen ebenfalls einen Knoten in den Beinen. Aber es ist nicht so schwierig wie es zuweilen aussieht. Es geht ohne kompliziertes Equipment, ohne jahrelange Kurse. Einfach rauf aufs Brett und probieren. Und wer dabei nicht die eigenen Füße, sondern den Horizont fest im Blick hat, der bekommt es ohne Wackeln und ungeplante Tauchgänge in die Ostsee hin. Der Rest ist Belohnung pur. Eins werden mit dem Wasser, ganz bei sich sein, einfach mal nur runterschalten. Herrlich.

Leitprodukt Fischbrötchen

Ali Alam hält ein Fischbrötchen im Fischereihafen

Was wäre der Mensch ohne sein Fischbrötchen im Travemünde-Urlaub? Er würde sich betrogen fühlen, einsam und hungrig. Das Fischbrötchen ist Ostsee, ist Schleswig-Holstein, ist übergeordnetes Gefühl von Urlaub am Meer. Dieses Gefühl kann Travemünde mit seinen zahlreichen Angeboten, dem Fischereihafen und überhaupt einfach dem frischen Fisch auf wunderbare Weise entstehen lassen und den Lieblingsgast damit glücklich machen. Und satt. Bis zum nächsten Fischbrötchen.

Leitprodukt Winterschön

© www.ostsee-schleswig-holstein.de / Oliver Franke

Was brauche ich Travemünde und die Ostsee im Sommer, wenn ich sie im Winter beinahe ganz für mich allein haben kann? Kilometerlange leere Strände – Glücksgefühl pur. Na gut, ein paar Möwen werden da sein und hier und da mal ein paar andere nett aussehende Menschen. Ansonsten einfach nur das Meeresrauschen, immer begleitet von frischem Wind (auch ein Stürmchen kann mal dabei sein) und ansonsten einfach DAS Lebensgefühl, das der Lieblingsgast „Entschleuniger“ im Urlaub sucht: nicht aufhörendes Wellnesspaket für die Seele.

 

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.